Mantı

Gestern bekam ich eine E-Mail-Anfrage zu dem türkischen Raviolli (laut Wikipedia eher Tortellini), Mantı. Gefüllt werden die Teigtaschen mit Rinder- oder Lammhackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Pinienkerne und Minze. Serviert werden diese dann mit einer Sauce aus Joghurt, Knoblauch und Minze. Darüber wird eine zweite warme Sauce aus Öl mit scharfen Paprikapulver geschüttet. Wer das nachmachen möchte, findet hier ein Rezept dazu. Afiyet olsun (Guten Appetit)!

Advertisements